Heike Scharfenberger neue Landtagsabgeordnete

Pressemitteilung

Mit der Plenarsitzung am 18. Dezember begann der erste Arbeitstag von Heike Scharfenberger (SPD) im Landtag von Rheinland- Pfalz. Sie hat die Nachfolge von Günther Ramsauer angetreten, der sein Mandat niedergelegt hat. Die Vorsitzende der SPD- Stadtratsfraktion wird den Wahlkreis 36 Ludwigshafen 2 in Mainz vertreten, der direkt von Ramsauer für die SPD gewonnen wurde.

Heike Scharfenberger wird in den Landtags- Ausschüssen „Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie“ und „Gleichstellung und Frauenförderung“ tätig sein, sowie als Sprecherin der Fraktion für die Bereiche „Demografie“  und „Menschen mit Behinderungen“ fungieren.

„Ich freue mich auf die Mitarbeit im Landtag und der SPD- Landtagsfraktion und werde dort meine Erfahrungen und Sachkenntnisse aus der Kommunalpolitik einbringen. Was letztlich die Menschen bewegt, spielt sich überwiegend vor Ort im Alltag, in den Städten und Gemeinden ab“, so Heike Scharfenberger.

Scharfenberger: „Gerne danke ich Günther Ramsauer für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit im Landtag von Rheinland- Pfalz. Er hat sich stets für die Interessen und Belange der Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises und unserer Heimatstadt eingesetzt und hierbei viel Positives für Ludwigshafen erreicht“.

 

 
 

Counter

Besucher:763110
Heute:5
Online:1
 

WebsoziCMS 3.6.9 - 763110 -

 

Wetter-Online