Nachrichten zum Thema Pressemitteilung

Pressemitteilung SPD Ruchheim nominiert Heike Scharfenberger erneut als Ortsvorsteherin zur Kommunalwahl 2019

 

„Die SPD Ruchheim nominiert erneut Heike Scharfenberger als Ortsvorsteherin zur Kommunalwahl 2019“, erklärt Michael Hwasta, Vorsitzender der SPD Ruchheim.

„Seit 2004 kümmert sich Heike Scharfenberger vorbildlich um die Ruchheimer Belange.

Diese Kompetenz bringt sie erneut bei der nächsten Wahl mit ein.“

 

 

Veröffentlicht am 19.02.2018

 

Pressemitteilung SPD Ruchheim ehrt langjährige Mitglieder

Mit einer Matinee im Ruchheimer Schloss feierte die Ruchheimer SPD ihre Jubilare. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Ronny Vigna bedankte sich Heike Scharfenberger, langjährige Vorsitzende des Ortsvereins, bei den Jubilaren für ihre jahrzehntelange Treue. Besonderer Dank ging an Heinz Strahberger, der auf 60 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken konnte. Heinz Strahberger war vor der Eingemeindung Ruchheims Gemeinderat für die SPD. Heike Scharfenberger betonte wie wichtig aktive und passive Mitglieder als Stütze der Partei sind und freute sich, auch zwei Neumitglieder unter den Gästen begrüßen zu können.

Veröffentlicht am 22.10.2017

 

Pressemitteilung SPD Ruchheim übergibt Erlös aus dem Schwedenfeuer

Trotz schlechtem Wetter kamen viele Besucher am Tag der offenen Tür zum Verein für Vogelliebhaber und Vogelschutz Ruchheim. Der SPD-ORTSVEREIN Ruchheim nahm diesen Tag zum Anlass um dem Verein den Erlös seiner Veranstaltung „Ruchheimer Schwedenfeuer“ im Februar dieses Jahres zu übergeben. Heike Scharfenberger übergab den Erlös an den Vorsitzenden des Vereins Herrn Johann Wasinger. Mit ihm freuten sich seine Ehefrau Nelli Wasinger, Schriftführerin des Vereins, und die anwesenden Vereinsmitglieder über den Geldbetrag, den der Verein besonders nach dem Rückschlag durch das Hochwasser im letzten Jahr gut gebrauchen kann.

Veröffentlicht am 09.05.2017

 

Pressemitteilung SPD Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Michael Hwasta neuer Vorsitzender der SPD Ruchheim

Michael Hwasta wurde am Donnerstag, 6. April, einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Ruchheim gewählt. Hwasta, technischer Leiter der Friedrich-Ebert-Halle und Betriebsratsvorsitzender der LUKOM, markierte zuvor seine Ziele: „Solidarisch zu handeln ist schon seit jeher meine Lebensmaxime und genau dies ist auch die Leitlinie des Ortsvereins Ruchheim. Die nächsten Monate werden selbstverständlich durch die Wahlen im September geprägt werden und wir werden alles daransetzen, dass Jutta Steinruck Oberbürgermeisterin und Doris Barnett den Wahlkreis zur Bundestagswahl gewinnen werden. Außerdem wird das politische Handeln in Ruchheim natürlich durch das Gewerbegebiet am Römig gesetzt. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger Ruchheims sich darauf verlassen, dass wir das Thema sehr eng und kritisch begleiten!“

Hwasta dankte Heike Scharfenberger, die 14 Jahre die Geschicke des Ortsvereins Ruchheim, leitete. Sie hat sich stets für die Belange des Stadtteiles eingesetzt und wird dies auch weiterhin in ihren politischen Funktionen, auch als Mitglied im erweiterten Vorstand des Ortsvereins tun. Scharfenberger dankte für das Vertrauen, welches die Mitglieder des Ortsvereins ihr in den zurückliegenden Jahren entgegengebracht hatten. Sie weiß den Ortsverein bei Michael Hwasta in besten Händen, zumal er bereits seit 10 Jahren schon die Funktion des Geschäftsführers innehatte.

So wurde gewählt:

Michael Hwasta, Vorsitzender,

Siegward Dittmann, stellv. Vorsitzender,

Ronny Vigna, Geschäftsführer,

Monika Schrader, Schriftführerin,

Karin Epple, Kassiererin,

Johannes Vogt, Pressereferent

Irmgard Kofink-Klehr, Revisorin

Kurt Mancke, Revisor

Peter Schuler, Revisor

 

 

Veröffentlicht am 08.04.2017

 

Counter

Besucher:762831
Heute:21
Online:1
 

WebsoziCMS 3.6.9 - 762831 -

 

Wetter-Online