Nachrichten zum Thema Kommunales

21.07.2015 in Kommunales

Anträge und Anfragen der SPD Ruchheim für Ortsbeirat am 13.07.2015

 

SPD-Ortsbeiratsfraktion Ruchheim

 

Antrag zur Ortsbeiratssitzung am 13.07.2015

Zebrastreifen / Querungshilfe in der Maxdorfer Str. Höhe Treff 3000

 

Sehr geehrte Frau Ortsvorsteherin,

 

die Verkehrskommision der Stadt Ludwigshafen möge prüfen ob es sinnvoll ist einen Zebrastreifen oder eine Querungshilfe in der Maxdorfer Str. Höhe Treff 3000 zu installieren.

 

Erläuterung:

Der Einkaufsmarkt Treff 3000 und die Bushaltestelle Paul-Münch-Straße in der Maxdorfer Str. sind ein Stark frequentierter Platz in Ruchheim. Die Maxdorfer Str. ist eine der Hauptdurchgangsstraßen und der Treff 3000 die am meist besuchte Einkaufsmöglichkeit im Ort. In Verbindung mit der Bushaltestelle kommt es dort immer wieder zu brenzligen Situationen.

Daher bitten wir die Verkehrskommision um Prüfung, ob ein Zebrastreifen oder eine Querungshilfe zur Entspannung der Verkehrssituation beitragen könnte. Auch der Gesichtspunkt des zunehmenden Durchgangsverkehrs durch Ruchheim, hervorgerufen durch Baumaßnahmen außerhalb Ruchheims sollte hierbei berücksichtigt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eisenberg

Fraktionssprecher

 

 

25.01.2015 in Kommunales

Pressemitteilung der SPD-Ruchheim zur Ortsbeiratssitzung am Montag, 26.01.2015

 

Die Ortsbeiratssitzung am 26.01.2015 wird sicherlich eine der Interessantesten Sitzungen werden, so der Fraktionssprecher der SPD Peter Eisenberg. Denn im Tagesordnungspunkt 1  ist die Vorstellung der Verkehrssimulation zur Verkehrsentwicklung durch die Gewerbegebiete A und B im Raum Ruchheim, Maxdorf, Frankenthal angesetzt. Das Ergebnis dieser Untersuchung durch den LBM wird von den Bürgern Ruchheims mit Spannung erwartet. Die Vorstellung findet gemeinsam mit dem Bau- und Grundstücksausschuss im Stadtratssaal statt.

 

07.01.2015 in Kommunales

Haushaltsrede von Heike Scharfenberger am 15.12.2014 zur Verabschiedung des Haushalts 2015-2016

 
Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,


nach den eingehenden Beratungen in den Ortsbeiräten, den jeweiligen Fachausschüssen sowie im Hauptausschuss werden wir heute im Stadtrat den städtischen Haushalt für die Jahre 2015 und 2016 beschließen und verabschieden.

23.05.2014 in Kommunales

SPD: Billige Polemik ist wenig hilfreich für Ruchheim

 

Die Zwischenrufe des Grünen-Altstadtrates Elmar Strifler aus Ruchheim waren anlässlich der Podiumsdiskussion der RP am 7. Mai im Kulturzentrum „Das Haus“ nicht nur für die Besucher störend, sondern auch gegenüber den Podiumsteilnehmern unangebracht.

Besonders seine Bemerkungen bei den Antworten der Spitzenkandidatin der SPD und Ortsvor-steherin von Ruchheim Heike Scharfenberger, kann man nur als billige Polemik werten, so Monika Schrader Mitglied des Ortsbeirates Ruchheim.

Es wäre für unseren Stadtteil Ruchheim hilfreicher gewesen, wenn sich Herr Strifler in den letzten Jahren mal in den Sitzungen des Ortsbeirates hätte blicken lassen und die Bemühungen der Ortsvorsteherin, des Ortsbeirates und der „BI Mutterstadter Strasse“, bei der Realisierung des Pfalzmarktweges unterstützt hätte. Er hat ja die Möglichkeit, seine Forderung einer schnellen Realisierung des Pfalzmarktweges bei seinen Parteikolleginnen und Kollegen, die ja bekannter Weise Mitglied der Landesregierung sind, vorzutragen und entsprechenden Nachdruck zu verleihen.

Schrader: „Mit anstandslosen Verhalten entlarvt sich sein „politisches Auftauchen“ kurz vor der Kommunalwahl als reines Wahlkampfgetöse, was sicherlich auch die Bürgerinnen und Bürger durchschauen“.

Monika Schrader Mitglied des Ortsbeirates Ruchheim.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

15.09.2018 - 18.09.2018 Ruchheimer Kerwe

Alle Termine

Counter

Besucher:774794
Heute:15
Online:1